Zurück

Sehr gepflegte Doppelhaushälfte mit großem Garten!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.1166021
  • Kaufpreis418.000 €
  • Käuferprovision zzgl. MwSt3,57%
  • Wohnflächeca. 117 m²
  • Zimmer4
  • Nutzflächeca. 20 m²
  • Grundstückca. 721 m²
  • Anzahl Badezimmer2
  • Anzahl Schlafzimmer3
  • Anzahl Zimmer4
  • Baujahr1995
  • BefeuerungsartGas
  • Energieausweis Baujahr1995
  • Energieausweis PrimärenergieträgerGas
  • Gäste-WCJa
  • HeizungsartZentralheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigJa
  • verfügbar abnach Absprache
  • Zustandgepflegt
  • Adresse21376 Garlstorf

Objektbeschreibung

Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen eine sehr gepflegte und zeitgemäß ausgestattete Rotklinker-Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1995 an.

Auf einem 5.770 m² großen Grundstück wurden hier vier identische Doppelhäuser und ein separates Remisengebäude (für die KFZs) errichtet. Die Anlage wurde nach dem WEG ideell geteilt. Zu dem Ihnen angebotenen Objekt (Nr. 4) gehört ein ideeller Grundstücksanteil von ca. 721 m² und ein KFZ-Stellplatz in der Remise. Auf der großen Hoffläche sind weiterhin ausreichend KFZ-Plätze zur allgemeinen Verfügung vorhanden.

Jeder Eigentümer zahlt hier seine Kosten selbst (kein Wohngeld) und ist allein für die Instandhaltung seiner Doppelhaushälfte zuständig. Lediglich die Pflege des gemeinschaftlichen Grundstückes ist Gemeinschaftssache und wird pro Jahr mit 100,-- € pro Einheit in Auftrag gegeben.

Besonders schön an dieser Doppelhaushälfte sind die von der Straße zurückgesetzte Lage, das große gemeinschaftliche Grundstück und die Gartenausrichtung gen Westen mit Blick auf die angrenzenden Weiden.

Durch die hübsche Gartenpforte erreicht man den großen Vorgarten des Objektes, der pflegeleicht mit einer Rasenfläche angelegt wurde.

Nach Betreten der weißen Haustür gelangt man in den geräumigen Flur, der mit einer hellen, terrakottafarbenen Bodenfliese verlegt ist. Sie wurde auch in der Küche, im HWR und auf der Treppe ins OG verlegt.

Zur Rechten befindet sich das Gäste-WC, welches über weiße Objekte verfügt und mit weißen Fliesen am Boden und an den Wänden ausgestattet ist. Als optische Ergänzung hat man hier eine dunkelblaue Bordüre und einen Fries installiert. Der Einbau einer zusätzlichen Dusche im Gäste-WC wäre möglich.

Das Herzstück des Hauses - der helle Wohn- und Essbereich mit Blick in den wunderschönen Garten gen Westen - schließt sich daran an. Hier wurde 2017 ein neuer heller Laminatfußboden mit ISO-Zertifizierung verlegt. Bodentiefe Fenster sowie das große Schiebetüren-Element bringen viel Licht in diesen Bereich. Hier befindet sich zudem ein vom Wohnzimmer bis ins Dach verlaufenden Kaminschiedel, welcher die Möglichkeit zur Installation eines Kaminofens bietet.

Die Einbauküche wurde 2018 von einem örtlichen Küchenausstatter erneuert. Die dunkle Arbeitsplatte und Nischenwände sind perfekt auf die hellen Holzfronten abgestimmt und bilden einen schicken und sehr modern anmutenden Kontrast. Die Küche bietet zudem sehr viel Stauraum in den Oberschränken und den Auszugsschränken, ausreichend Arbeitsfläche, eine Geschirrspülmaschine, ein Cerankochfeld und einen Einbaukühlschrank.

Der Hauswirtschaftsraum ist sowohl von außen über eine Nebeneingangstür, als auch von der Küche aus zu begehen. Hier befindet sich u.a. die moderne Brennwert-Gasheizung mit Warmwasseraufbereitung (erneuert im Jahr 2011 mit jährlicher Wartung). Es steht aber darüber hinaus auch ausreichend Platz für eine Waschmaschine, einen Trockner und einen Gefrierschrank zu Verfügung.

Über eine massive Treppe erreicht man das Obergeschoss mit den drei Schlafräumen und einem Vollbad. Das Badezimmer wurde hier mit den gleichen Fliesen ausgestattet, die bereits im Gäste-WC im EG verwendet wurden. Auch hier findet sich das Zusammenspiel mit den weißen Fliesen und den Bordüre und dem Fries in dunkelblau wieder. Ein großes Dachflächenfenster sorgt für ausreichend Tageslicht im geräumigen Bad, in dem auch eine Duschkabine sowie eine Badewanne untergebracht sind. Sämtliche Armaturen im Gäste-WC und im Vollbad wurden 2016 durch sehr hochwertige der Firma "Vigour" ersetzt.

Insgesamt verfügt das Haus über eine Wohnfläche von ca. 117 m² und bietet vier Zimmer, Küche, Hauswirtschaftsraum, Flure im EG und OG, ein Vollbad im OG und Gäste-WC im EG.

Ein ausgedielter Dachboden rundet das Raumangebot ab. Dieser ist über eine Bodenausschubtreppe erreichbar und bietet großzügige Abstellmöglichkeiten für Dinge, die nicht täglich benötigt werden. Eine weitere Abstellmöglichkeit für Gartenutensilien bietet das hübsche, rot gestrichene Gartenhaus im Westen des Grundstückes.

Die Terrasse ist vom Wohnzimmer über ein breites Schiebeelement zugänglich. Eine Markise sorgt hier für Sonnen- , oder je nach Wetterlage, auch für Regenschutz. Ein kleiner Gartenteich mit einer Pumpen- und Filteranlage, in der fünf Kois zuhause sind, sorgen für idyllische Momente. Ein Mähroboter aus dem Jahr 2021 hilft bei der Gartenarbeit.

Das Objekt ist voll erschlossen mit Wasser, Abwasser, Gas, Strom, Telefon und Internet (bis 50 mBit/s möglich). Für das Gartenwasser wurde ein extra Wasserzähler eingebaut, um auf dieses Wasser keine Abwassergebühren zu zahlen.

Der jetzige Eigentümer hat sämtliche Heizungsthermostate im Jahr 2021 durch neue und moderne Ventile ersetzen lassen. Das Haus verfügt über isolierverglaste Fenster und Türen aus Kunststoff.

Ein Energieverbrauchsausweis wurde erstellt. Er weist eine Energieklasse "D" und einen Energiekennwert von 128,98 kWh aus.

Gern stellen wir Ihnen bei einer Besichtigung eine Zusammenstellung der anfallenden Nebenkosten zur Verfügung.

Sie finden hier ein sehr großzügiges Familienhaus mit einem tollen Garten vor. Nehmen Sie sich die Zeit und sehen sich alles vor Ort an, Sie werden begeistert sein!

Lage

Garlstorf ist ein kleiner ländlicher Ort, der ca. 1,5 km von der BAB A 7 - Anschlusstelle Garlstorf - entfernt liegt und zur Samtgemeinde Salzhausen gehört. Die Entfernung nach Hamburg beträgt ca. 38 km, die Fahrzeit unter normalen Umständen ca. 30 – 35 min.
Die Entfernung nach Salzhausen beträgt ca. 4 km.

Die Samtgemeinde Salzhausen besteht aus acht Dörfern und ca. 11.000 Einwohnern und erfreut sich besonders bei Reitern großer Beliebtheit. Die abwechslungsreiche, leicht hügelige Geestlandschaft mit wildreichen Waldgebieten, weiten Heideflächen und dem reizvollen Luhetal, sorgt für ein niveauvolles Freizeitangebot. Das benachbarte Luhmühlen ist Zentrum der internationalen Vielseitigkeitsreiterei.

Garlstorf bietet kaum Einkaufsmöglichkeiten, diese finden Sie in Salzhausen oder Hanstedt, auch des gehobenen Anspruchs, vor. Hier gibt es außerdem Ärzte, Apotheken, Buchläden, Boutiquen und vieles mehr. Salzhausen verfügt über ein modernes Schulzentrum mit Grund- und Oberschule und einem inzwischen vierzügigen Gymnasium. Berufsbildende Schulen werden in Winsen/Luhe oder in Lüneburg erreicht.

Sonstiges

Baujahr: 1995
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung