Zurück

Modernes Architektenlandhaus!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.1191023
  • Kaufpreis845.000 €
  • Käuferprovision zzgl. MwSt3,57 %
  • Wohnflächeca. 180 m²
  • Zimmer5
  • Nutzflächeca. 72 m²
  • Grundstückca. 2.171 m²
  • Anzahl Badezimmer2
  • Anzahl Zimmer5
  • Baujahr1993
  • BefeuerungsartGas
  • Energieausweis Baujahr1993
  • Energieausweis PrimärenergieträgerGas
  • Gäste-WCJa
  • HeizungsartZentralheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigJa
  • verfügbar abnach Absprache
  • Zustandneuwertig
  • Adresse21279 Appel

Objektbeschreibung

Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen ein außergewöhnliches Architektenhaus in massiver Bauweise (doppelschaliges Mauerwerk mit Kerndämmung und Luftschicht) an. Die Geschossdecken sind aus Stahlbeton erstellt.

Das Objekt wurde ursprünglich 1993 erbaut und 2011 von den jetzigen Eigentümern erworben. Sie haben es dann komplett neu ausgebaut und verändert (Fussböden, Bäder, Küche, Kamin, Raumaufteilung). Der Anbau wurde 2019 getätigt.

Das gesamte Objekt präsentiert sich in hervorragendem Pflege- und Ausbauzustand. Auf Grund der großzügigen Grundrissgestaltung mit dem separaten Bürotrakt, ist es ein optimales Haus für ein Pärchen oder einer Familie mit einem Kind.

Das 2.171 m2 große Grundstück besticht durch seinen schönen alten Baumbestand und die wunderschöne Gartenanlage. Durch ein elektrisch betriebenes Tor mit Monitor/Gegensprechanlage erreicht man über einen geschwungenen Weg die Hoffläche des Objektes. In nur 1-2 Minuten gelangen Sie von hier aus in den Wald.

Der Garten- und Terrassenbereich wurde neu gestaltet. Vor der Südterrasse befindet sich ein Wasserspiel, das wie auch die Gartenbeleuchtung mittels einer Fernbedienung zu steuern ist. Die gemütliche überdachte Terrasse wurde mit dekorativen Schiefer-Stehlen zum Nachbarn hin abgegrenzt, die auch beleuchtet werden können.

Im Garten befindet sich ein eigener Brunnen, der für die Garten- bewässerung genutzt wird. Überall im Garten können in heißen Sommern bequem Sprenger, die über den Brunnen versorgt werden können, angeschlossen werden.

An das Haus grenzt im rechten Winkel zunächst das Doppelcarport und dann der neue Anbau mit einem geräumigen Wirtschaftsraum (derzeit als Naßraum genutzt) und einem großen ebenerdigen Büroraum mit Fussbodenheizung.

Das Wohnhaus besticht durch seine offene, lichtdurchflutete Atmosphäre. Hier lebt man auf vier Wohnebenen, die durch kleine halbe Treppen miteinander verbunden sind (mit Ausnahme des Dachgeschosses).

Nach Betreten des Hauses erreicht man über einen praktischen Hausflur mit Gäste-WC den großen Essbereich mit offener Küche, der das Zentrum des Hauses darstellt. Zu zwei Seiten (Norden und Süden) mit bodentiefen Fenstern und mit großen mittigen Dachfenstern ausgestattet, herrscht hier eine besondere Atmosphäre. Die Dachfenster verfügen über ein Beschattungssystem und sind komplett elektrisch zu steuern.

Die geräumige offene Einbauküche mit hölzernen Fronten (Birke) und einer Granitarbeitsplatte sowie der eindrucksvolle freistehende Küchenblock mit integriertem großen Induktionsfeld wurde ebenfalls von den jetzigen Eigentümern neu installiert. Sie beeinhaltet einen Kühlschrank, eine Mikrowelle, eine Spüle, einen Geschirrspüler, einen Backofen und viel Schrankkapazität.

Über ein paar Treppenstufen erreicht man von hier aus zur Linken das Obergeschoss (im Grundriss Erdgeschoss enthalten) und auch den Souterrainbereich.

Das Obergeschoss ist derzeit als Elternschlafbereich großzügig ausgebaut. Dem Schlafzimmer vorgelagert sind maßgefertigte Einbauschränke mit viel Schrankkapazität als Ankleidebereich. Zur Rechten wurde ein ganz neues Badezimmer mit großer Dusche, Badewanne, Doppelwaschtisch, großem Handtuchheizkörper und WC installiert. Es wurde modern und klar farblich in anthrazit und weiß gehalten.

Im Souterrain finden Sie zur Linken zunächst einen begehbaren, zugelassenen Tresorraum vor. Es schliesst sich ein praktisches Arbeitszimmer an.

Die Gasheizung der Marke Viessmann mit Warmwasseraufbereitung stammt aus 1993 und befindet sich im geräumigen Heizungsraum. Erd- geschoss, Obergeschoss und Anbau (Büro) verfügen über Fussbodenheizung.

Vom Essbereich geht es zur Rechten in das gemütliche Wohnzimmer mit dem modernen, schlicht weißen Kamin.

Vom Hausflur aus führt eine Treppe ins Dachgeschoss des Hauses, das über ein Gästezimmer mit angrenzendem Duschbad verfügt. Das Gästezimmer wird mit Radiatoren und einer zusätzlichen elektrischen Fussbodenheizung beheizt, das Bad verfügt über Radiatoren mit Fussbodenerwärmung (Rücklauf aus Radiator).

Das Objekt ist voll erschlossen mit Wasser, Abwasser, öffentlichem Gas, Telefon und Internet. Das Haus ist mit einer Alarmanlage gesichert.

Zwischen Haus und Carport befindet sich ein großer Gartenabstellraum, der direkt an das Nachbargrundstück und deren Abstellraum grenzt (Grenzbebauung).

Im Süden zur Strasse hin wurde ein leichter Wall aufgeschüttet, der mit meist immergrünen Gehölzen bepflanzt wurde und fast uneinsichtig ist. Die Rasenfläche wird von einem Mähroboter gepflegt.

Im nördlichen Teil des Grundstück wurde ein großer Auslauf- und Spielplatz für die Hunde mit einer gemütlichen hölzernen Hundehütte abgezäunt.

Insgesamt ein Haus für moderne Menschen, die das Aussergewöhnliche suchen! Das große naturverbundene Grundstück verfügt über viel Privatsphäre und die Architektur des Objektes schafft eine sehr helle, freundliche und naturverbundene Atmosphäre.

Nehmen Sie sich die Zeit und sehen sich dieses ganz besondere Domizil vor Ort an, Sie werden begeistert sein!

Lage

Das Ihnen mit dieser Offerte angebotene Landhaus befindet sich in Appel, unmittelbar wenige Meter von der Grenze zu Hollenstedt entfernt. Appel bildet mit sechs weiteren Gemeinden die Samtgemeinde Hollenstedt.

Große Berühmtheit erlangte die Samtgemeinde Hollenstedt, weil Boxlegende Max Schmeling sich nach dem 1. Weltkrieg hier niederließ und bis zu seinem Tod im Jahr 2005 lebte.

Die Samtgemeinde Hollenstedt mit einer Größe von 110 Quadratkilometern ist mit ihrer Anbindung an die A1 verkehrsmäßig sehr gut erschlossen. Bequem sind von hier aus die Metropolregion Hamburg, aber auch die Hansestadt Bremen zu erreichen.

Innerhalb der Samtgemeinde sind die Ortschaften durch das Anruf-Sammel-Taxi sowie den regionalen Busverkehr gut miteinander vernetzt.

Ein gut ausgebautes Schulsystem mit Grund- , Haupt- und Realschule sind vorhanden, weiterführende Schulen gibt es in Neu Wulmstorf, Tostedt oder Buchholz.

Kindergärten sind in ausreichender Anzahl in den jeweiligen Gliedgemeinden zu finden.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, auch viele kleine Geschäfte und gemütliche Restaurants finden Sie in Hollenstedt vor Ort vor.

Verschiedene ökologisch landschaftliche Strukturen wie Moore, Waldgebiete, Heideflächen und Feuchtwiesen machen die Samtgemeinde insbesondere auch für Naturliebhaber sehr beliebt. Die Este fließt auf einer Länge von 18 Kilometern von Süden nach Norden quer hindurch.

Sportlich aktiv sein können Sie hier nicht nur in der Natur, sondern auch in den vielen Sportvereinen der Gliedgemeinden, im großen Sportzentrum mit Großsporthalle oder in dem beheizten Freibad mit 50-Meterbahnen und Großwasserrutsche.

Hier kann man unmittelbar vor den Toren der Großstadt wunderschön idyllisch und naturverbunden Leben.

Sonstiges

Baujahr: 1993
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung