Zurück

Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit/Lager

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.1133053
  • Kaufpreis475.000 €
  • Käuferprovision6,25 %
  • Wohnflächeca. 442 m²
  • Zimmer13,50
  • Nutzflächeca. 549 m²
  • Grundstückca. 1.515 m²
  • Anzahl Zimmer13,50
  • BefeuerungsartGas
  • HeizungsartZentralheizung
  • ProvisionspflichtigJa
  • verfügbar abnach Absprache
  • Zustandgepflegt
  • Adresse21438 Brackel

Objektbeschreibung

Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen einen großen Gebäudekomplex (drei Gebäudeeinheiten) auf einem 1.515 m2 großen Grundstück in der Mitte von Brackel an.

Ursprünglich wurde vom jetzigen Eigentümer das zweigeschossige, mit einem Flachdach versehene Wohnhaus (Einheit 1) im Jahre 1971 erbaut. Kurz danach wurde eine große Gewerbeeinheit ,(Einheit 2, damals als EDEKA-Laden) in eingeschossiger Bauweise angebaut und ca. 1977 das direkt angrenzende Gebäude (Einheit 3, ehemalige Schmiede aus Ende der 1940er Jahren) hinzuerworben.

Das zweigeschossige Hauptwohnhaus verfügt in Erd- und Obergeschoss über ca. 152 m2 Wohnfläche verteilt auf 4,5 Zimmer, zwei Küchen, HWR im EG, zwei Bäder, Gäste-WC und Flur. Zu dieser Wohneinheit gehört ein großer Vollkeller und ein Grundstücksanteil als Garten. Das Wohnrecht wurde bereits im Kaufpreis berücksichtigt. Die Wohnrechtberechtigte zahlt weiterhin ihre Nebenkosten selbst.

Die Hauptwohnhaus-Einheit wird mit einer separaten Ölzentralheizung mit Kellertanks beheizt und befindet sich in einem sehr guten, gepflegten Zustand. Ein neues altersgerechtes Vollbad im OG, eine schicke weiße Einbauküche und der idyllische Garten machen hier den Charme aus.

Die sich anschliessende Gewerbeeinheit ist derzeit als Lagerfläche (169 m2 Nutzfläche ehemaliger Laden und 109 m2 angrenzende Lagerfläche) vermietet. Hier ist eine eigene Gasheizung vorhanden, die von den Mietern direkt an den Versorgungsträger bezahlt wird.

Die ehemalige Ladenfläche ist vollunterkellert, das Lager verfügt nur über einen kleinen Kriechkeller.

Die Ladenfläche verfügt über einen Haupteingang mit Fensterfront zur Hauptstrasse hin und bietet an der Seitenstrasse "Schulstrasse" ca. 6 PKW-Stellplätze. Die Lagerfläche ist derzeit offen zum Laden hin, kann aber auch von der Hofseite (Fischteichweg) separat erreicht werden.

Zur Lagerfläche gehören noch ein separater Büroraum und ein Kellerzugang. Die Lagerfläche befindet sich bereits im Erdgeschoss der Einheit 3.

Weiterhin sind in der Einheit 3 zwei Mietwohnungen untergebracht. DIe große Wohnung mit ca.
130 m2 Wohnfläche ist von der Hauptstr. aus zu erreichen und befindet sich ausschliesslich im Obergeschoss. Sie verfügt über 5 Zimmer, zwei Bäder, einen HWR mit eigener Gastherme (war früher einmal die Küche), eine große Wohnküche und eine Dachterrasse. Sie wird zum 01.03.2020 frei geliefert.

Die zweite sich in der Einheit 3 befindliche Wohnung liegt im Erdgeschoss der Giebelseite. Sie verfügt über 2 Zimmer, Küche, Flur, Bad, Abstellraum, Garten und wurde Mitte 2019 mit einer Mindestmietdauer von 24 Monaten für eine monatliche Nettokaltmiete von 400,00 € fest vermietet.

Auch diese Einheit verfügt über eine eigene Gasheizung, die vom Mieter direkt an den Versorgungsträger bezahlt wird.

Das Objekt ist an die öffentliche Wasser- und Abwasserleitung, den öffentlichen Strom und öffentliches Gas angeschlossen. Die Wohneinheit "Haupthaus" ist mit einem lebenslangen Wohnrecht der Eigentümerin belegt.

Bitte betrachten Sie die beigefügten Unterlagen und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Gebäude und Flächen zueinander.

Detailliertere Unterlagen übersenden wir Ihnen gern bei näherem Interesse. Ein Energieausweis wird in Kürze erstellt sein.

Das Flurstück ist nicht mit einem B-Plan überplant. Auskünfte über bauliche Veränderungen kann Ihnen hier nur das zuständige Bauamt im Landkreis Harburg geben.

Um einen wirklichen Eindruck des Objektes zu erhalten würden wir es Ihnen gern vor Ort zeigen. Bitte vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.

Lage

Die Gemeinde Brackel mit dem Ortsteil Thieshope hat etwa 1.600 Einwohner bei einer Größe von ca. 1.390 ha. Die Ortsteile Brackel und Thieshope liegen ca. 1 km voneinander entfernt und werden durch die BAB 7 ( Hamburg – Hannover ) getrennt.

Thieshope liegt östlich und Brackel westlich der Autobahn mit der gleichnamigen Anschlussstelle Thieshope. Man erreicht Brackel über die BAB-Anschlussstelle Thieshope von Hamburg kommend bequem in ca. 35 Autominuten.

Seit dem Jahr 1972 ist Brackel ein Teil der Samtgemeinde Hanstedt, die in dem Jahre durch die Gebietsreform entstand. Der größte Teil dieser Gemeinde gehört zur Hochheide, die sich durch besonders stark bewegte Bodenformen mit markanten Höhenzügen kennzeichnen lässt.

Es gibt in Brackel eine verlässliche Grundschule sowie eine offene Ganztagsschule, ferner einen Kindergarten. Weiterführende Schulen werden mittels eines Schulbuspendelverkehrs in Hanstedt ( Ober- und Realschule) oder in Salzhausen oder Winsen/Luhe (Gymnasium) erreicht.

Einkäufe des täglichen Bedarfs lassen sich teils in Brackel tätigen. Hier gibt es einen hervorragenden Bäcker und jetzt auch einen neuen Hofladen mit einer breiten Palette an Bio-Produkten aus der heimischen Region. Für größere Einkäufe stehen Ihnen in Hanstedt ( 5 km ) oder Ramelsloh (4 km) Fachmärkte und diverse Einzelhandelsgeschäfte zur Verfügung.

Für die Freizeit gibt es ein vielfältiges sportliches Angebot. Der "MTV Brackel" beispielsweise verfügt über diverse Sportabteilungen, wie Fußball, Leichtathletik und u.a. über eine Tennisabteilung, die auch einen eigenen Platz hat.

Ferner sorgen der Schützenverein und die Freiwillige Feuerwehr mit den sehr aktiven Jugendmannschaften für ein intaktes Dorfleben.

Sonstiges

Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung