Zurück

Landsitz für Pferdefreunde direkt am Naturschutzgebiet!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.1131109
  • Kaufpreis890.000 €
  • Käuferprovision6,25 %
  • Wohnflächeca. 260 m²
  • Zimmer7
  • Nutzflächeca. 400 m²
  • Grundstückca. 9.200 m²
  • Anzahl Badezimmer2
  • Anzahl Schlafzimmer4
  • Anzahl Zimmer7
  • Baujahr1980
  • BefeuerungsartGas
  • EnergieausweistypVerbrauch
  • Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)]127,1
  • EnergieeffizienzklasseD
  • Gäste-WCJa
  • HeizungsartZentralheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigJa
  • UnterkellertJa
  • verfügbar abnach Absprache
  • Zustandgepflegt
  • Adresse21271 Hanstedt

Objektbeschreibung

Im Aussenbereich von Hanstedt unweit des Naturschutzgebietes "Töps" befindet sich dieses Objekt in absolut traumhafter Lage - naturverbunden und trotzdem am Rande eines hübschen Mittelpunktortes, der eine tolle Versorgung bietet.

Das knapp 1 ha große Grundstück ist perfekt gen Süden ausgerichtet. Arrondiert von uralten Eichen und Buchen ist es mit einem Wohnhaus und einem separaten Stallgebäude (Strom- und Wasserversorgung) mit Scheune bebaut.

An das Stallgebäude grenzen eine umzäunte Weide und ein Paddock. Hier muss man nur die Boxentüren öffnen und die Pferde können Ihre Weide geniessen. Von der Terrasse aus können SIe sie dabei beobachten.

Das Wohnhaus wurde 1980 in massiver Bauweise mit einem Walmdach erstellt. Es wurde mit schieferähnlichen Schindeln eingedeckt. An das Haus grenzt ein gemütlicher Wintergarten, der mittels einer Fussboden- und Radiatorenheizung ganzjährig zu nutzen ist.

Das Wohnhaus bietet ca. 260 m2 Wohnfläche in familienfreundlicher Aufteilung zzgl. eines Vollkellers mit viel Nutzfläche. Es ist im Landhausstil ausgestattet. Die Fenster sind aus Kunststoff mit innenliegenden Sprossen.

Die repräsentative Eingangshalle erstreckt sich über zwei Etagen und verfügt über eine Empore, die über eine hübsche Holztreppe erreicht wird und zu den Räumen im Obergeschoss führt.

Der gemütliche Wohnraum verfügt über einen halbrunden Erker, in den eine maßgefertigte Sitzbank mit Tisch aus Eiche gefertigt wurde

Die weiße Einbauküche beeinhaltet alle elektrischen Geräte und bietet viel Stauraum. Die Fußbodenbeläge im Erdgeschoss sind praktisch mit Oltmanns-Platten verlegt, die den Landhauscharakter unterstützen.

An das Wohnzimmer grenzt im Süden die ca. 50 m2 große Terrasse, die durch den Wintergarten gemütlich begrenzt wird. Weiterhin ist noch angrenzend an das Haus im Westen ein Doppelcarport in Eichenfachwerkbauweise vorhanden.

Das Haus ist voll erschlossen mit öffentlichem Wasser, Gas, Strom und Telefon. Es verfügt über eine ganz neue vollbiologische Kläranlage.

Die Gasheizung mit Warmwasserspeicher (Viessmann) stammt aus dem Jahre 2000. Es wurde ein Energieverbrauchsausweis erstellt, der einen Energiekenntwert von 127,10 kWh und eine Energieeffizienzklasse "D" ausweist.

Das Stallgebäude (Grundfläche 10 x 25 m) ist zur Hälfte Stallgebäude und zur Hälfte Scheune. Im Stallteil befinden sich derzeit 3 Pferdeboxen (3,00 x 3,50 m) mit herausnehmbaren Zwischenwänden, Keramiktrögen und Selbsttränken. Außerdem gibt es eine Sattelkammer. Die Stallgasse ist sehr praktisch 2,50 m breit.

Von hier aus hat man hervorragende Ausreitmöglichkeiten ins angrenzende Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Für das Reiten in der Reithalle kann das Reiterzentrum Hanstedt im nahen Umfeld entgeldlich mit zwei Reithallen genutzt werden.

Sie sollten sich die Zeit nehmen und diesen repräsentativen Landsitz vor Ort begutachten, Sie werden begeistert sein! Hier könnte sich das Leben der Famlie mit den Tieren in absoluter Idylle für Sie verwirklichen!

Lage

Hanstedt war von jeher das Ziel vieler Erholungssuchender, weil eine Anzahl von landschaftlich einmaligen Besonderheiten die Besucher angezogen hat. Heute zählt Hanstedt zu den begehrtesten Wohngebieten in der Nordheide.

Sie erreichen Hanstedt über die BAB-Anschlußstellen Ramelsloh, Thieshope oder Garlstorf der BAB A 7 Hamburg – Hannover. So erreichen Sie beispielsweise die Hamburger Innenstadt mit dem Pkw in ca. 35 - 40 Minuten.

Ein ausgedehntes Wanderwegenetz sowie die Möglichkeit zum Wasserwandern auf der Aue, neu angelegte Radwege und natürlich gehaltene Reitwege bieten ein reichhaltiges Angebot für den Natur- und Sportfreund. Ein weitbekanntes herrliches Waldbad sowie ein vorbildlich geführter Reitstall und schön angelegte Tennisplätze und Sportanlagen erweitern das Aktiv-Freizeitangebot.

Im Ortskern findet man alle Einkaufsmöglichkeiten, auch des gehobenen Anspruches, wie Lebensmittelmärkte, eine Buchhandlung, ein kleines, gut sortiertes Kaufhaus, Blumenläden, Boutiquen und ein Kosmetik- und Fitnesscenter. Aber auch Ärzte und Apotheken stehen zur Verfügung.

Gepflegte und gemütliche Gastlichkeit für jeden Anspruch bieten gediegene Hotels, z.T. mit Hallenschwimmbad, Sauna und Solarium, und romantische Heidegasthöfe. Somit Ruhe und Erholung auf der einen, einkaufen, gut essen und aktiv leben auf der anderen Seite.

Außerdem finden Sie am Ort eine Grund- und Oberschule und mehrere Kindergärten. Weiterführende Schulen werden mittels eines Schulbuspendelverkehrs in Buchholz erreicht.

Sonstiges

Baujahr: 1980
Energiekennwert: 127,1 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: D