Zurück

Kleine Wohnung in ruhiger zentraler Lage!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.3220001
  • Kaufpreis195.000 €
  • Hausgeld190 €
  • Käuferprovision3 %
  • Wohnflächeca. 33 m²
  • Zimmer1,50
  • AlterAltbau
  • Anzahl Badezimmer1
  • Anzahl Etagen2
  • Anzahl Schlafzimmer1
  • Anzahl Zimmer1,50
  • BefeuerungsartÖl
  • EnergieausweistypVerbrauch
  • Energieausweis gültig bis09.12.2030
  • Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)]135,5
  • EnergieeffizienzklasseE
  • GartennutzungJa
  • HeizungsartZentralheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigJa
  • SeniorengerechtNein
  • VermietetJa
  • Zustandgepflegt
  • Adresse22089 Hamburg

Objektbeschreibung

Mit dieser Offerte bieten wir Ihnen eine hübsche 1,5 Zimmer-Wohnung an. Die ca. 33m² Wohnfläche verteilen sich auf einen kleinen Eingangsflur, eine kleine Küche, ein Duschbad, das Wohnzimmer sowie ein separates Schlafzimmer.

Wohnzimmer und Schlafzimmer sind mittels eines praktischen Einbauschrankes voneinander getrennt, der auf der Schlafzimmerseite weiß und auf der Wohnzimmerseite teils holzfarben ist. Ein Teil wird vom Schlafzimmer aus geöffnet, der andere vom Wohnzimmer aus.

Die Wohnung befindet sich im zweiten Obergeschoss (letzte Etage) eines Mehrfamilienhauses. Sie ist von der Straße abgewandt und bietet den Blick in den weitläufigen Garten, der von den Mietern/Eigentümern genutzt werden kann.

Insgesamt 23 Wohneinheiten verteilt auf "Eilenau 64 und 65" wurden hier Mitte der 1950er Jahre auf einem ca. 1.850 m2 großen Grundstück erbaut. Das Gesamtobjekt ist nach WEG geteilt, zur angebotenen Wohnung gehören 25/1000 Miteigentumsanteile.

Über das gepflegte Treppenhaus gelangen Sie in den Eingangsbereich der Wohnung. Das Herzstück der Wohnung ist der Wohnbereich mit ca. 14,5 m² Wohnfläche. Von hieraus ist links die kleine Küche zu erreichen, die mit weißen Einbaumöbeln ausgestattet ist. Der Elektroherd mit Ceranfeld sowie der Kühlschrank sind Eigentum des derzeitigen Mieters.

Angrenzend an den Wohnbereich befindet sich das Schlafzimmer. Die Wohnräume sind mit Echtholzpakett verlegt und wirken aufgrund der großen Fenster und der Terrassentür mit französischem Balkon sehr hell und freundlich.

Vom Flur aus ist das gefangene Badezimmer zu erreichen. Dieses ist weiß gefliest und mit einer schwarz-weißen Bodenfliese ausgestattet. Es verfügt über weiße Objekte, und zwar eine Dusche, ein WC sowie ein Handwaschbecken.

Auf den zur Wohnung gehörenden Dachboden gelangt man vom Treppenhaus aus. Er dient als Abstellfläche oder Lager. Hier oben im Dachgeschoss befindet sich auch ein Trockenraum für Wäsche, der von allen Hausbewohnern genutzt werden kann.

Im Keller des Hauses ist eine Münzwaschmaschine installiert. Hier sind auch Fahrräder unter der Treppe abgestellt.

In 2015 wurden neue weiße Kunststofffenster mit Isolierverglasung eingebaut. Der jetzige Eigentümer hat den Fußboden des über der Wohnung liegenden Dachbodens zusätzlich mit Isoliermaterial ausstatten lassen.

Der Wohnung ist seit Januar 2015 mit einem Hamburger Mietvertrag unbefristet vermietet. Die monatliche Nettokaltmiete beträgt 385,-- €.

Das monatliche Wohngeld beträgt 190,00 €. Hiervon werden 90,-- € auf den Mieter als Neben- und Heizkostenvorauszahlung (40,00 + 50,00 €) umgelegt. Dies entspricht in etwa den tatsächlichen Kosten. Die restlichen 100,00 € sind nicht umlagefähige Kosten (u. a. Verwaltergebühr und die Zahlung in die Instandhaltungsrücklage).

Gern übermitteln wir Ihnen bei Bedarf die Abrechnungen der letzten drei Jahre hierzu.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis für dieses Objekt vor. Er weist eine Energieklasse "F" und einen Energiekennwert von 178,9 kWh aus. Beheizt wird das Objekt mit Heizöl (Heizung aus 2008).

Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich diese Wohnung in einem Einzelbesichtigungstermin vor Ort mit uns an.

Lage

Der Hamburger Stadtteil Eilbek befindet sich im äußersten Südwesten des Bezirks Wandsbek. Eilbek liegt etwa vier Kilometer östlich des Hamburger Stadtzentrums. Im Westen grenzt es an Hohenfelde, im Nordwesten an die Uhlenhorst, im Norden an Barmbek-Süd, im Nordosten an den Stadtteil Dulsberg, im Osten an Wandsbek und an Marienthal, und im Süden an Hamm.

Der Stadtteil ist überwiegend durch eine mehrgeschossige Wohnbebauung im Stil der Nachkriegszeit gekennzeichnet. Lediglich das im Nordwesten des Stadtteils am Eilbekkanal gelegene Auenviertel (hier enden viele Straßennamen auf -au wie Blumenau, Eilenau und Hagenau) weist eine meist zweistöckige Bebauung mit vielen alten Stadthäusern und -villen, Gärten und üppigem Straßengrün auf.

Die Lage der Wohnung lässt keine Wünsche offen. In direkter Nachbarschaft befindet sich eine Vielzahl verschiedenster Restaurants, Kneipen, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Die U-Bahn Wartenau (der Linie U1) ist nur 8 Gehminuten entfernt. Mit dieser Anbindung ist die Hamburger Innenstadt in nur wenigen Minuten zu erreichen. Des Weiteren bietet sie einen Anschluss an das umfangreiche HVV-Netz sowie deren Anschlussverbindungen. Mit dem Fahrrad ist die Hamburger Innenstadt in nur knapp 15 Minuten zu erreichen.

Der naheliegende Jacobi-Park lädt zum Entspannen ein. Ein umfangreiches Sportangebot bieten verschiedene Sportclubs. Schöne Wege entlang des Eilbekkanals bis hin zur Alster bieten tolle Möglichkeiten zum Joggen, Radfahren oder Spazierengehen.

Sonstiges

Baujahr: 1954
Energiekennwert: 135,5 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E