Zurück

Kapitalanleger: Wochenendhaus auf Leibrente mit Wohnrecht!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.1173011
  • KaufpreisPreis auf Anfrage
  • Käuferprovision6,09 %
  • Wohnflächeca. 80 m²
  • Zimmer3
  • Nutzflächeca. 80 m²
  • Grundstückca. 4.799 m²
  • Als Ferienimmobilie geeignetJa
  • AlterAltbau
  • Anzahl Badezimmer1
  • Anzahl Schlafzimmer2
  • Anzahl Zimmer3
  • Baujahr1959
  • BefeuerungsartÖl
  • HeizungsartZentralheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigJa
  • Zustandteil/vollrenovierungsbedürftig
  • Adresse21218 Seevetal

Objektbeschreibung

Bei dem Ihnen hier angebotenen Objekt handelt es sich um ein Wochenendhaus auf einem knapp 5.000 m² großen Naturgrundstück in zauberhafter leicht hügeliger Lage.

Es wurde 1959 in massiver Bauweise mit knapp 80 m² Wohnfläche im Erdgeschoss zzgl. eines Vollkellers erbaut.

Die jetzigen Eigentümer (79 und 80 Jahre alt) möchten das Objekt mit einem lebenslangen Wohnrecht auf Leibrente verkaufen - es also bis zu ihrem Tode noch nutzen dürfen.

Die monatliche Leibrente soll 1.500 € betragen. Das Objekt wechselt den Eigentümer, jedoch nicht den Besitzer. Genauere Details zu den vertraglichen Grundlagen liefern wir Ihnen bei näherem Interesse gern.

Das Haus ist wohnlich hübsch ausgebaut, das Dach, die Fenster und Fassade stammen aus dem Baujahr. DIe Heizung wurde vor ca. 5 Jahren erneuert. Hier wird mit Öl geheizt.

Das Objekt versorgt sich mit einer eigenen Wasserbohrung, deren Wasserqualität alle zwei Jahre überprüft werden muss. Für das Abwasser ist eine vollbiologische Kläranlage vorhanden.

Das Objekt wird mit öffentlichem Strom und Telefon versorgt.

Der Leibrentennehmer (Verkäufer) ist bis zu seinem Tode für seine Nebenkosten veranwortlich und muss diese selbst zahlen. Für die Instandsetzung des Gebäude ist zukünftig der Leibrentengeber (Käufer) zuständig.

Das Grundstück ist nicht weiter zu bebauen. Es besteht von Seiten der zuständigen Baubehörde eine Abrissverfügung für den ohne eine Genehmigung erstellten, alten hölzernen Pferdestall im vorderen Teil des Grundstückes.

Ein Investment in die Zukunft - nehmen Sie sich die Zeit und schauen sich dieses "Kleinod" einfach einmal vor Ort an, Sie werden verzaubert sein!

Lage

Das Ihnen mit dieser Offerte angebotene Wochenendhaus befindet sich in zauberhafter Aussenbereichslage der Samtgemeinde Seevetal.

Die Gemeinde Seevetal wurde am 1.7.1972 durch das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden im Landkreis Harburg gegründet. In ihr sind 19 früher selbstständige Gemeinden zusammengefasst. Die Hauptverwaltung dieser neuen Gemeinde befindet sich in Hittfeld.

Die kommunale Zielsetzung dieser neuen Gemeinde geht dahin, die verbliebene Substanz an freier Landschaft, die für den größten Teil der Bevölkerung der Gemeinde der Anreiz war, hier zu wohnen, zu erhalten. Eine idyllische Landschaft, beschauliche Stille, urwüchsige Heidedörfer mit trutzigen alten Dorfkirchen und gepflegten Fachwerkhäusern prägen die Umgebung.

Die Lage Seevetals in einem landschaftlich außerordentlich reizvollen Gebiet zwischen Elbe und Heide wurde durch die zentrale Bedeutung des Autobahnnetzes, das hier im geographischen Mittelpunkt des Gemeindegebietes aus 5 Richtungen zusammenläuft, geprägt.

Von hier erreichen Sie die Innenstadt Hamburgs mit dem Auto in ca. 30 Minuten, auch der öffentliche Verkehr ist gut ausgebaut.

Seevetal bietet alle Einkaufsmöglichkeiten des gehobenen Anspruchs, außerdem stehen zahlreiche attraktive gastronomische Betriebe zur Auswahl und es bieten sich eine Vielzahl von sportlichen und kulturellen Aktivitäten an.

Sonstiges

Baujahr: 1959
Befeuerung/Energieträger: Öl
Heizungsart: Zentralheizung