Zurück

Idyllisches Landleben mit der Natur!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.1183047
  • Kaufpreis469.000 €
  • Käuferprovision3,14 %
  • Wohnflächeca. 100 m²
  • Zimmer2
  • Nutzflächeca. 80 m²
  • Grundstückca. 3.163 m²
  • Anzahl Badezimmer1
  • Anzahl Schlafzimmer1
  • Anzahl Zimmer2
  • Baujahr1962
  • BefeuerungsartGas
  • Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)]121,2
  • EnergieausweistypBedarf
  • Energieausweis gültig bis14.07.2025
  • EnergieeffizienzklasseD
  • Gäste-WCJa
  • HeizungsartZentralheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigJa
  • UnterkellertJa
  • verfügbar abnach Absprache
  • Zustandteil/vollrenoviert
  • Adresse21256 Handeloh

Objektbeschreibung

Das Ihnen mit dieser Offerte angebotene Objekt befindet sich in außergewöhnlich schöner Randlage von Handeloh. Fast ohne Nachbarschaft haben Sie hier eine Naturidylle, wie man sie nur noch sehr selten findet.

Das 3.163 m2 Grundstück ist mit einem vollunterkellerten Wohnhaus, zwei Garagen und einem Hühnerstall bebaut. Es liegt im Außenbereich, eine weitere Bebauung ist hier nicht zulässig.

Auf dem südlichen Grundstücksteil befindet sich ein ca. 323 m² großer Teich, der als Badeteich genutzt wird. Alter Baumbestand und große alte Rhododendren arrondieren das Objekt.

Ursprünglich wurde das Objekt 1962 erbaut, dann im Jahre 1994 kernsaniert und vor ca. 5 Jahren von der jetzigen Eigentümerin sehr charmant renoviert. Es strahlt im allerbesten Pflegezustand mit einer sehr geschmackvollen, zeitgemäßen modernen Ausstattung.

Das Wohnhaus bietet eine Wohnfläche von ca. 100 m² verteilt auf 2 Zimmer in Erd- und Obergeschoss. Hier haben Sie auf den umlaufenden Terrassen von morgens bis abends die Sonne eingefangen. Das Objekt ist ideal für max. zwei Personen.

Nach Betreten des Haus befinden Sie sich im großzügigen Eingangsbereich mit hübschem weiß-blauen Gäste-WC. Der Fußboden wurde mit einem schicken grauen Laminatfußboden verlegt.

Vom Flur erreichen Sie die die moderne offene Küche. Sie ist mit einer grauen Landhausküche mit hölzerner Arbeitsfläche ausgestattet und beinhaltet einen Backofen mit Ceranfeld, einen Geschirrspüler und ein tolles Doppelspülbecken aus weißer Keramik.

An die Küche schließt sich der großzügige Wohn-/ Essbereich mit dem modernen Kamin an. Dieser ist zu drei Seiten verglast. Große Fensterflächen schaffen hier überall einen wunderschönen Blick in die umliegende Natur, die breiten Fensterbänke bieten viele Möglichkeiten zur Dekoration.

Durch die weiße Sichtbalkendecke und die teils graue Holzverschalung an den Wänden ist hier eine besonders helle, gemütliche Atmosphäre geschaffen worden. Vom Wohn-/Essbereich hat man den direkten Zugang auf die überdachte Terrasse gen Süden mit dem Blick durch den Garten über den Teich in die Natur.

Über eine weiße Holztreppe gelangt man ins Obergeschoss des Hauses. Auch hier bleiben keine Wünsche offen. Das große Schlafzimmer verfügt über geräumige weiße Einbauschränke und zwei praktische im Spitzboden ausgebaute Abstellflächen, die über eine Leiter zu erreichen sind. Dem Schlafzimmer ist die große Loggia vorgelagert.

Weiterhin finden Sie hier im Obergeschoss das große Wohlfühl-Wellness-Vollbad. In maritimer Farbgestaltung bietet es eine große Eckbadewanne, ein Handwaschbecken, schicke moderne Badmöbel, ein WC und die außergewöhnlich große Dusche mit Glasabtrennung. Hierbei handelt es sich um eine hochwertige Dusche mit integrierter Dampfbadfunktion.

Der Flurbereich mit Fenstern gen Norden und gen Osten bietet genügend Platz für eine kleine Sitzgelegenheit oder gemütliche Büroecke.

Der Vollkeller des Hauses verfügt über eine Nutzfläche von ca. 58m². Hier befinden sich zwei Abstellräume sowie der Heizungs- und Hauswirtschafts- raum. Ein weiterer Raum wurde wohnlich ausgebaut und als Gästezimmer gestaltet.

Der idyllische Garten mit dem Teich ist teils immergrün und pflegeleicht, im hinteren Gartenbereich mit Stauden- oder Kräuterbeeten angelegt. Das Grundstück ist vollständig eingezäunt.

Das Objekt verfügt über eine eigene vollbiologische Kläranlage, die zweimal jährlich gewartet werden muss. Es ist mit Strom, Telefon, Gas, Wasser und Internet erschlossen. Laut Aussage eines ortszuständigen Anbieters ist eine DSL Leitung mit bis zu 50m/Bit´s verfügbar.

Erst kürzlich wurde eine ganz neue Gasheizung mit Warmwasseraufbereitung eingebaut. Der vorhandene Energiebedarfsausweis, der vor dem Einbau erstellt wurde, weist noch einen Energiekennwert von 121,2 kWh und eine Energieeffizenzklasse "D" aus. Der aktuelle Wert hat sich sicherlich noch ein wenig durch den Einbau verbessert.

Auf dem Grundstück befindet sich eine automatische Bewässerung des Gartens, zwei eigene Brunnen zur Gartenbewässerung sind ebenfalls vorhanden.

Alles in Allem ein ideales Haus für Menschen, die idyllisch auf dem Lande mit viel Ruhe in der Natur leben wollen. Wir klären gerade ob die angrenzenden Weideflächen ggf. zu pachten wären, so dass dieses Objekt auch für Pferdehalter mit Offenstallhaltung eine Option darstellt. Nehmen Sie sich die Zeit und sehen sich alles vor Ort an, Sie werden begeistert sein!

Lage

Handeloh ist eine kleiner ländlicher Ort, der zur Samtgemeinde Tostedt gehört. Die Samtgemeinde Tostedt – bestehend aus den Gemeinden Dohren, Handeloh, Heidenau, Kakenstorf, Königsmoor, Otter, Welle, Wistedt und Tostedt – hat eine Einwohnerzahl von rund 22.000 Einwohnern mit wachsender Tendenz.

Handeloh liegt ca. 9 km südlich von Buchholz. Über die Bundesstraße 3 und die Anschlusstelle Dibbersen der A1 (Hamburg - Bremen) erreichen Sie die Hamburger Innenstadt in ca. 40 Autominuten. Bis nach Tostedt sind es ca. 8 km von hier aus.

Das Gebiet der Samtgemeinde Tostedt gehört zum großflächigen Erholungsraum "Harburger Berge und Zentralheide". Fünf Kindergärten, Grund- und Hauptschulen, Orientierungsstufen, Realschulen und Gymnasien finden Sie in Tostedt und z.T. in dem einzelnen Gemeinden vor. Musik- und Volkshochschule und Büchereien bieten ein breitgefächertes Bildungsangebot.

Die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Moor, Wald und Heide bietet viele Anziehungspunkte für Erholung und Entspannung.

Als geschichtlicher Aspekt ist zu erwähnen, dass Tostedt bereits zu Beginn unserer Zeitrechnung besiedelt gewesen ist. Um 200 n. Ch. sollen hier Langobarden gesiedelt haben.( langobardischer Frauenfriedhof in der Feldmark Wüstenhöfen ). Im Mittelalter herrschte schon reges Treiben, da Tostedt zu den welfischen Stammlanden gehörte.

Von den einzelnen Gemeinden zu den zentralen Schulen gibt es einen öffentlichen Schulbuspendelverkehr.

Trotz des ländlichen Charmes Handelohs gibt es hier eine ganz besondere Infrastruktur durch die Haltestelle der Kleinbahn (erixx) zwischen Soltau und Buchholz, wo Sie dann den Anschluss an weiterführende Züge haben. Hier gilt die Devise "ländlich leben mit toller Infrastruktur".

Sonstiges

Baujahr: 1962
Energiekennwert: 121,2 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: D