Zurück

Idyllische Erdgeschosswohnung in Hanstedt!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.7131056
  • Miete zzgl. NKPreis auf Anfrage
  • Wohnflächeca. 65 m²
  • Zimmer2,50
  • Anzahl Badezimmer1
  • Anzahl Zimmer2,50
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigNein
  • Adresse21271 Hanstedt

Objektbeschreibung

Die Wohnung, die wir Ihnen mit dieser Offerte anbieten, ist frisch renoviert, befindet sich im Erdgeschoss des Hauses, in dem überwiegend ältere Bewohner leben, und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 65 m² verteilt auf 2,5 Zimmer und eine geräumige Küche. Die Wohnung besticht durch ihre großzügige Raumaufteilung und ist aufgrund der vielen großen Fenster, die erst in 2019 erneuert wurden, sehr hell und lichtdurchflutet.

Das Wohnhaus mit insgesamt zehn Wohneinheiten befindet sich in der ruhigen Sackgasse "Im Bultmoor" in Hanstedt. Vom Hauseingang gelangen Sie durch das gepflegte Treppenhaus über wenige Stufen in die Wohnung. Sie betreten die Wohnung über den Flur. Von hier aus geht es in die Küche, die mit einer kürzlich erneuerten, hellen und schicken Einbauküche mit viel Staufläche ausgestattet ist. Zur Einbauküche gehören eine Geschirrspülmaschine, ein Herd mit Induktionsfeld, eine Kühl- und Gefrierschrankkombination, ein Einbaukühlschrank sowie eine Spüle aus Edelstahl. Die Küche bietet Platz für eine Sitzgelegenheit für zwei Personen.

Ein weiteres Zimmer, das als Arbeits- oder Gästezimmer genutzt werden kann, ist ebenfalls direkt vom Flur zu erreichen.

Das Herzstück der Wohnung ist das ca. 21 m² große Wohnzimmer mit großen Fensterfronten und direktem Zugang zur Terrasse, wo Sie unter einer elektrisch betriebenen Markise sitzen können. Von hier aus genießen Sie einen wunderschönen Blick in das idyllische Auetal. Die Terrasse ist mit einem kleinen Beet umsäumt, das vom Mieter zu pflegen ist. Das ca. 17 m² große Schlafzimmer bietet ebenfalls einen Ausblick in den Garten und das Auetal. Auch dieser Raum besticht durch einen sehr hellen und freundlichen Charme und lädt zum Entspannen ein.

Das modern gestaltete Badezimmer ist hell gefliest und mit einer Dusche, einem Handwaschbecken und einem WC ausgestattet. Ein großer Handtuch-Heizkörper sorgt für gemütliche Wärme. Ein Waschmaschinen- sowie ein Trockneranschluss sind im Badezimmer vorhanden.

Ein praktischer Abstellraum in der Wohnung sowie ein Kellerraum runden das Raumangebot ab. Ein Kfz-Stellplatz vor dem Nachbarhaus gehört ebenfalls zu der Wohnung. Für die Hausgemeinschaft steht darüber hinaus ein Trockenraum für die Wäsche zur Verfügung.
Die komplette Wohnung ist mit einer modernen, hellen Wohnfliese in Holzoptik ausgelegt.

Die Wohnung wird unbefristet mit einer Mindestmietdauer von 24 Monaten vermietet. Die Nebenkostenvorauszahlung beträgt 130,00€ und beinhaltet alle umlagefähigen Kosten mit Ausnahme von Strom und Telefon. Die Vorauszahlungspauschale entspricht den tatsächlich anfallenden Kosten der letzten Jahre.

Die Wohnung ist frisch renoviert und muss nach Auszug auch in diesem Zustand übergeben werden.
Der Vermieter verlangt drei Nettokaltmieten als Kaution in Form einer Mietbürgschaft (auf erstes Anfordern).

Es wurde ein Energiebedarfsausweis erstellt, der einen Energiekennwert von 138 kWh und eine Energieklasse "E" ausweist.
Es sind keine Haustiere gewünscht.

Alles in allem handelt es sich um eine ideale Wohnung für einen Single oder ein Pärchen in idyllischer und ruhiger Wohnlage. Besonders für Senioren ist die Wohnung interessant, da das Wohnhaus überwiegend von älteren Herrschaften bewohnt wird.

Nehmen Sie sich die Zeit und schauen sich diese Wohnung einfach persönlich an. – Sie werden begeistert sein. Bei Fragen und für Besichtigungstermine stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Lage

Die Gemeinde Hanstedt in Landkreis Harburg (Niedersachsen) liegt mit ihren verschiedenen Ortsteilen am nördlichen bis östlichen Rand des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Der Ort Hanstedt ist gleichzeitig Verwaltungssitz der Samtgemeinde Hanstedt mit den zugehörigen Gemeinden Asendorf, Brackel, Egestorf, Hanstedt, Marxen und Undeloh. Die Ortsteile der Gemeinde Hanstedt sind Hanstedt, Nindorf am Walde, Ollsen, Quarrendorf, Schierhorn und Weihe. Laut Statistik aus dem Jahre 2019 weist die Samtgemeinde eine Bevölkerungszahl von 14.720 Einwohnern auf.

Naherholung spielt eine große Rolle in Hanstedt! Der Ort ist mit den Heideflächen am "Töps" sowie mit wunderschönen Mischwäldern umgeben. Die Heidefläche Auf dem Töps ist dabei genauso Teil des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide wie das Waldgebiet Hanstedter Berge. Südlich des Töps verlaufen verschiedenste Routen des Hanstedter Wald- und Kulturpfades, die Einblicke in die Besonderheiten der Natur und Landschaft gewähren. Ein ausgedehntes Wanderwegenetz sowie Möglichkeiten zum Wasserwandern auf der Aue, neu angelegte Radwege und natürlich gehaltene Reitwege bieten ein reichhaltiges Angebot für den Natur- und Sportfreund. Das in 2018 aufwändig sanierte Waldbad, ein großer Reitstall, schön angelegte Tennisplätze und der MTV Hanstedt mit seinen Sportanlagen erweitern das Aktiv-Freizeitangebot.

Das Ortsbild im Dorfzentrum wird geprägt durch den Hanstedter Platz mit der 1882 erbauten evangelisch-lutherischen St.-Jakobi-Kirche. Verschiedenste Einkaufsmöglichkeite mit mehreren Lebensmittelmärkten, einer Buchhandlung, einem kleinen gut sortierten Kaufhaus, Blumenläden und einem Kosmetik- und Fitnesscenter stehen den Einwohnern zur Verfügung. Auch zahlreiche Ärzte und Apotheken sind sehr zentral zu erreichen. Gepflegte und gemütliche Gastlichkeit für jeden Anspruch bieten gediegene Hotels, z.T mit Hallenschwimmbad, Sauna und Solarium und romantische Heidegasthöfe. Zahlreiche Vereine sorgen für ein reges Vereinsleben und auch Kunst und Kultur werden in Hanstedt groß geschrieben. Eine kleine Bücherei versorgt Kinder und Erwachsene mit einem guten Medienangebot.

Hanstedt verfügt über ein Schulzentrum mit einer Grundschule und der weiterführenden Oberschule mit den Klassen fünf bis zehn. Das DRK Hanstedt betreibt im Ort zwei Krippen und zwei Kindergärten, so dass Kinder von eins bis sechs Jahren eine gute Anlaufstelle im Ort finden. Des Weiteren bietet die Oberschule eine Nachmittagsbetreuung an. Die Musikschule Hanstedt bietet ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm und unterrichtet Kinder und Erwachsene in den Orten der Samtgemeinde.
Der Ort Hanstedt verfügt über eine gute Infrastruktur. Zur Autobahn A7 (Hamburg-Hannover) sind es nur ca. sieben Kilometer. Der Ort ist über die Anschlussstellen Ramelsloh, Thieshope und Garlstorf problemlos zu erreichen. Die Innenstadt von Hamburg erreichen Sie in ca. 35 bis 40 Autominuten. Über das gut abgestimmte Busnetz erreichen Sie den Ort Buchholz und deren Hauptbahnhof mit seinen weiteren Anschlussstellen in ca. 20 Minuten. In den Sommermonaten verkehrt regelmäßig der beliebte Heide-Shuttle, der Naturliebhaber samt Fahrrädern kostenfrei zu den interessanten Punkten in der Heideregion bringt.

Alles in allem ein Ort der Ruhe und Erholung aber auch einkaufen, gut essen und das aktive Leben kommen nicht zu kurz.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Samtgemeinde Hanstedt: https://www.hanstedt.de/