Zurück

Großzügiges Landhaus mit Schwimmhalle!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.1121084
  • Kaufpreis895.000 €
  • Käuferprovision6,25 %
  • Wohnflächeca. 295 m²
  • Zimmer9
  • Nutzflächeca. 270 m²
  • Grundstückca. 1.572 m²
  • Anzahl Zimmer9
  • Baujahr1984
  • BefeuerungsartÖl
  • Einliegerwohnung vorhandenJa
  • Endenergiebedarf [kWh/(m²*a)]152,3
  • EnergieausweistypBedarf
  • Energieausweis gültig bis23.09.2028
  • EnergieeffizienzklasseE
  • Gäste-WCJa
  • HeizungsartZentralheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigJa
  • UnterkellertJa
  • verfügbar abnach Absprache
  • Zustandgepflegt
  • Adresse21266 Jesteburg

Objektbeschreibung

Das Ihnen mit dieser Offerte angebotene repräsentative Landhaus befindet sich in wunderschöner Ortsrandlage von Jesteburg. Das ca. 1.600 m2 große Grundstück wurde wunderschön mit teils immergrünen Gehölzen, Buchsbäumen und hochwertigen Natursteinpflasterungen angelegt.

Der gen Süd-West ausgerichtete Garten ist komplett eingezäunt und für die Nachbarn fast uneinsehbar ist. Das Grundstück befindet sich in einer Randlage und grenzt hier idyllisch an Felder an.

Das Haus wurde im Jahre 1984 in massiver Bauweise aus allerbesten Materialien erstellt. Es verfügt in Erd- und Obergeschoss über ca. 295 m² reine Wohnfläche und ca. 270 m² Nutzfläche (ca. 190 m² Vollkeller und ca. 75 m² ebenerdige Schwimmhalle).

Es könnte sowohl als großes repräsentatives Familienhaus oder aber auch als Familienhaus mit sep. Einliegerwohnung bewohnt werden. Alternativ könnten die Räume im OG auch als Büro genutzt werden.

Der Ausbau- und auch Pflegezustand des Hauses ist hervorragend. So wurden überall im ganzen Haus wunderschöne klassische hölzerne Einbauschränke eingebaut (auch im Keller !). Bei den Innentüren des Hauses handelt es sich um Echtholz-Füllungstüren, welche teilweise mit Glasausschnitten versehen sind.

Nach Betreten des Hauses befindet man sich im großen Hausflur, der mit einer rotbraunen Bodenfliese verlegt wurde. Zur Linken befindet sich neben der Treppe das schlichte weiße Gäste-WC, zur Rechten gelangt man in die Küche.

Die geräumige Küche ist mit schicken hellgrau lasierten Holzfronten ausgebauten Landhausküche eingerichtet, die keine Wünsche offen läßt. Sie verfügt über alle notwendigen elektrischen Geräten und sehr viel Staufläche. Der integrierte Tresen bietet vor dem Fenster gemütliche Sitzplätze, sodass die Küche hier zum täglichen Kommunikations-Zentrum des Familien-Alltages werden kann.

An die Küche schließt sich das Esszimmer sowie das repräsentative Wohnzimmer mit Blick auf die Terrasse und in den gepflegten Garten an.
Hier im Wohnzimmer wurde die gesamte Wandbreite rings herum um den gemütlichen Marmor-Kamin mit einem Einbauschrank mit teils offenen und geschlossenen Fächern ausgebaut, die dem Raum eine besonders hochwertige gediegene Atmosphäre verleiht.

Im Erdgeschoss zur Linken befindet sich der Schlaftrakt mit zwei Kinderzimmern, einem Kinderbad und Elternschlafzimmer mit separatem Bad und Schrankzimmer.

Die wunderschöne Schwimmhalle im ebenerdigen Seitenflügel verfügt über eine tolle Panoramasicht in den gepflegten Garten. Sie ist mit einer Gegenstromanlage ausgestattet und

hier befindet sich auch die geräumige Sauna. Eine anderweitige Nutzung dieses großen Raumes ist auch denkbar.

Im Obergeschoss, welches über eine außergewöhnliche gewendelte Treppe vom Hausflur aus erreicht wird, gibt es zunächst in der Hauptwohnung noch zwei große Zimmer, je mit bodentiefen Fenstern und französischen Balkonen, die von den Eigentümern als Büro genutzt wurden.

Zwischen diesen beiden Räumen befindet sich derzeit ein Raum, der die Bürotechnik beeinhaltet, urspünglich wohl auch als Bad geplant war.

Vom Flur im Obergeschoss besteht ein Durchgang zur Einliegerwohnung. Diese kann alternativ auch über einen eigenen Hauseingang mit geräumiger Wendeltreppe, der sich neben der Garageneinfahrt befindet, erreicht werden. Sie verfügt über ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein Bad und eine Küche.

Eine ideale Einheit für eine zweite Generation oder auch erwachsene Kinder, die gern ihr eigenes Reich haben möchten.

Auch das gesamte Kellergeschoss ist hervorragend ausgebaut, bietet viel Staufläche sowie drei geräumige PKW-Garagenstellplätze mit elektrischen Toren.

Hier gibt es weiterhin noch einen Wasch- und Vorratskeller, einen Weinkeller, einen Technik- und einen Hausanschlussraum, einen begehbaren Kühlraum, einen Fitnessraum, ein kleines Duschbad, und einen Heizungsraum.

Das gesamte Haus und auch die Beheizung der Schwimmhalle wird mit einer Ölzentralheizung mit Warmwasseraufbereitung versorgt, die aus dem Baujahr stammt und regelmäßig gewartet wurde.

Gemäß neuer Gesetzgebung muss jedoch eine Heizung (Brenner und Kessel), die älter als 30 Jahre ist, bei Eigentümerwechsel erneuert werden. Alternativ könnte hier sicherlich auch mit öffentlichem Gas geheizt werden und auch über eine Solaranlage könnte nachgedacht werden.

Das Haus ist derzeit mit Strom, Telefon, Wasser und Abwasser voll erschlossen und verfügt über eine Alarmanlage.

Es wurde ein Energiebedarfsausweis erstellt, der einen Energiekennwert von 152,3 kWh und eine Energieklasse "E" ausweist.

Insgesamt gesehen ein sehr gepflegtes, repräsentatives großes Landhaus in einer wunderschönen Randlage von Jesteburg - Sie sollten sich die Zeit nehmen und sich dieses hervorragend erbaute und ausgestattete Objekt vor Ort ansehen, Sie werden begeistert sein!

Lage

Durch die Gebietsreform des Jahres 1972 wurden Teile der ehemaligen Gemeinden Lüllau, Thelstorf und Itzenbüttel einschl. des Reindorfer Osterberges mit der Gemeinde Jesteburg zusammengelegt. Die Gemeinde Jesteburg verfügt somit über ca. 7.500 Einwohner, die Samtgemeinde Jesteburg über rund 11.300 Einwohner.

Erwähnenswert ist Jesteburgs gut erhaltenes Ortsbild mit uralten Eichen und Strohdachhäusern, das speziell am Niedersachsenplatz seine Eigenart erhalten hat. Hier sind in den Resten eines Bauernhofes die Samtgemeinde- und Gemeindeverwaltung untergebracht.

In der renovierten Zehntscheune aus dem Jahre 1630 ist heute eine Bücherei zu Hause. Ergänzend hierzu wurde im Jahre 1987 ein aus dem 16. Jahrhundert stammendes Bauernhaus wieder aufgebaut, das als Museum und Rahmen für kulturelle Veranstaltungen gilt.

Neben der reizvollen landschaftlichen Umgebung ist besonders das Kultur- und Sportzentrum zu erwähnen, mit einem beheizten Freibad, einer Festhalle mit Kegelbahnen und Schießsportanlage, mit Reithalle und Turnierplatz. Auch Golfspielen ist in unmittelbarer Nähe in Seppensen oder Hittfeld möglich.

Jesteburg bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und gepflegte Gastlichkeit in Hotels und Gaststätten. Die Gemeinde hat gute Verkehrsverbindungen nach Hamburg und in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Dem Wanderer stehen ausgedehnte Möglichkeiten zur Verfügung, die Seeve eignet sich ideal zum Kanufahren und Wasserwandern.

Kindergärten und schulische Belange kommen in der Gemeinde nicht zu kurz. Für die Kinder aus der Samtgemeinde Jesteburg sind folgende Schulen zuständig:
Grundschule und Oberschule mit gymnasialem Angebot in Jesteburg, Haupt- und Realschule in Hittfeld, Gymnasium in Hittfeld oder Buchholz, integrierte Gesamtschule Buchholz.

Sonstiges

Baujahr: 1984
Energiekennwert: 152,3 kWh kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Öl
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E