Zurück

Großzügige 3-Zi.-Wohnung mit Loggia, Balkon & Garage

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.3228001
  • Kaufpreis280.000 €
  • Hausgeld450,27 €
  • Käuferprovision3,57%
  • Wohnflächeca. 100,70 m²
  • Zimmer3
  • Nutzflächeca. 6,40 m²
  • Anzahl Badezimmer1
  • Anzahl Etagen3
  • Anzahl Schlafzimmer2
  • Anzahl Zimmer3
  • Baujahr1977
  • BefeuerungsartFernwärme
  • Energieausweis Baujahr1977
  • EnergieausweistypVerbrauch
  • Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)]85
  • Lage im Objekt (Etage)2
  • FahrstuhlPersonen
  • Gäste-WCJa
  • HeizungsartFernwärmeheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigJa
  • SeniorengerechtJa
  • UnterkellertJa
  • verfügbar abnach Absprache
  • VermietetNein
  • Zustandteil/vollrenovierungsbedürftig
  • Adresse22850 Norderstedt

Objektbeschreibung

Im Jahre 1977 wurde auf einem 7.166 m2 großen, parkähnlich angelegten Erbbaurechtsgrundstück eine Wohnanlage mit 5 Häusern errichtet. Das Erbbaurecht läuft noch bis 31.12.2077 und ist eine sehr günstige Form der Grundstücksfinanzierung. Der monatliche Erbbaurechtszins beläuft sich auf 53,87 €. Gern erläutern wir Ihnen dieses persönlich und erläutern Ihnen den Erbbaurechtsvertrag.

Insgesamt 75 Wohneinheiten wurden hier in absolut zentraler Lage mit einer Tiefgarage geschaffen. Es sind Aufzüge vorhanden, so dass sich diese Wohnung ideal auch für ältere Herrschaften eignet, die keine Treppen mehr steigen möchten und in zentraler und dennoch grüner Lage von Norderstedt wohnen wollen.

Die Ihnen angebotene Wohnung ist besonders großzügig geschnitten. Sie befindet sich im 2. OG und verfügt über drei Zimmer (zwei Schlafzimmer 12 und 14,5 m2 und ein Wohnzimmer mit 32,8 m2). Das hübsche Gäste-WC ist mit einem Handwaschbecken, einem WC und einer Dusche in weiß ausgestattet und wandhoch in weiß mit hübschem Fries gefliest.

Die Küche mit vorgelagertem kleinen Balkon gen Norden ist mit einer eichenen Einbauküche mit Ceranfeld-Herd, Kühl-Gefrierkombination, Backofen und Spüle ausgestattet. Der Boden ist hier weiß gefliest, in der weiß abgehängten Decke wurden Spots integriert.

Der Flur vor dem großen Schlafzimmer wurde hübsch in Holz mit einer Garderobe ausgebaut. Auch die Wohnungsinnentüren wurden geschmackvoll in mahagonifarbenem Holz, teils mit Glasausschnitten und Messingbeschlägen gehalten.

Das große Vollbad wurde in beige-weiß mit Handwaschbecken, WC und Badewanne ausgestattet. Auch hier wurden hübsche Spots in der Decke eingelassen.

Den geräumigen Flur (weiße Fliesen) in der Mitte der Wohnung trennt vom repräsentativen Wohnzimmer (heller Teppich) eine getönte Glastür.

Das Wohnzimmer besticht durch seine Größe und die gen Süden vorgelagerte Loggia, die gemütliche Stunden an der frischen Luft auch bei nicht so gutem Wetter zulässt.

Zur Wohnung gehört ein KFZ-Garagenplatz (Nr. 945), der bequem mit dem Fahrstuhl zu erreichen ist. Weiterhin gehört ein Kellerabstellraum zum Objekt.

Das monatliche Wohngeld in aktueller Höhe von 450,27 € ist recht hoch, da die Eigentümergemeinschaft beschlossen hat, vorsorglich mehr in die Instandhaltungsrücklage für zukünftige Maßnahmen einzuzahlen.

In den monatlichen 450,27 € ist die Zahlung in die Instandhaltungsrücklage von 192,52 € enthalten. Insgesamt verfügt die Hausgemeinschaft Stand 31.12.2021 über eine Instandhaltungsrücklage von 358.000 €.

Mit dem Wohngeld sind alle monatlichen Kosten (Nebenkosten, Heizkosten, Reparaturen am Gemeinschaftseigentum etc.) ohne den eigenen Strom enthalten. Bei einer Fremdvermietung wären ca. 190,00 € des Wohngeldes auf den Mieter umlagefähig.

Gern stellen wir Ihnen bei näherem Interesse die Teilungserklärung, die Erbaurechtsverträge (Wohnung und Tiefgaragenstellplatz), die Wohngeldabrechnungen und die Eigentümerprotokolle zur Verfügung.

Der größere Balkon der Wohnung vor dem Wohnzimmer muss saniert werden. Ein Teil des Balkons gehört zum Gemeinschaftseigentum und wird daher aus der Instandhaltungsrücklage der Gemeinschaft gezahlt. Der Bodenbelag des Balkons gehört zur Sondernutzungsfläche der Wohnung und muss auf Kosten des neuen Eigentümers saniert werden. Hierfür liegt uns ein Kostenvoranschlag von einer vor Ort ansässigen Fachfirma in Höhe ca. 4.500 € vor, man kann diese Arbeiten aber auch in Eigenleistung erbringen.

Sie sollten sich die Zeit nehmen und sich diese helle, großzügige und sehr zentrale Wohnung vor Ort ansehen! Sie wird Sie begeistern.

Lage

Die Wohnung befindet sich in Norderstedt, direkt gegenüber des beliebten "Herold-Centers" unweit der Hamburger Stadtgrenze. Norderstedt ist eine Stadt im Süden von Schleswig-Holstein und wird als Vorort Hamburgs wahrgenommen. Von hier aus ist die Hamburger Innenstadt in ca. 30 Min. zu erreichen. Mit dem PKW erreichen Sie in etwa 40 bis 60 Minuten die Landeshauptstadt Kiel, in rund 90 Minuten die Nord- und in 60 Minuten die Ostsee. Norderstedt ist sehr gut an die Autobahn A7 angebunden. Die Terminals des Hamburger Flughafens sind nur wenige Minuten entfernt.

Diese Wohnung befindet sich im Stadtteil Garstedt, unweit der U-Bahnhaltestelle "Garstedt", die sehr gut mit dem Hamburger Hauptbahnhof verbunden ist. Der direkt am Herold-Center liegende Busbahnhof ist ein wichtiger Knotenpunkt für die Busverbindung in Norderstedt.

Norderstedt ist bekannt für sein Angebot an Kultur- und Sehenswürdigkeiten sowie sein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot. Ein sehr beliebtes Museum ist das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein in Norderstedt-Mitte. Zudem gibt es Musikvereine, Jugendzentren, Kirchen und ein ausgesprochen umfangreiches Sportangebot. Dieses reicht von American Foodball, Basketball, Fußball über Bodenschießen und Kampfsport bis hin zur Leichtathletik und vielem mehr. Ein Fahrradverleihsystem bietet zusätzliche viel Flexibilität und ermöglicht Ausflüge in den Norderstedter Stadtpark oder in den direkt in Garstedt liegenden Willy-Bandt-Park. Zum Entspannen und Seele baumeln lassen lädt der Rantzauer Forst ein.

Zudem bietet Norderstedt eine gute Auswahl an Schulen und Kitas an. Diese reichen von Gesamtschulen über eine Vielzahl von Gymnasien bis hin zu Volkshochschulen.

Alles in allem bietet Norderstedt sehr attraktives Wohnen mit einer Vielzahl von Möglichkeiten!

Sonstiges

Baujahr: 1977
Energiekennwert: 85 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Fernwärme
Energieeffizienzklasse: C