Zurück

Doppelhaushälfte in begehrter Wohnlage!

Zusammenfassung

  • Objekt-Nr.1133055
  • KaufpreisPreis auf Anfrage
  • Käuferprovision0,00
  • Wohnflächeca. 100 m²
  • Zimmer4
  • Nutzflächeca. 20 m²
  • Grundstückca. 317 m²
  • Anzahl Badezimmer1
  • Anzahl Schlafzimmer4
  • Anzahl Zimmer4
  • Baujahr2000
  • BefeuerungsartGas
  • Energieausweis Baujahr2000
  • EnergieausweistypVerbrauch
  • Energieausweis gültig bis08.06.2032
  • Energieausweis mit WarmwasserJa
  • Energieausweis PrimärenergieträgerGas
  • Endenergieverbrauch [kWh/(m²*a)]137,5
  • EnergieeffizienzklasseE
  • Gäste-WCJa
  • HeizungsartZentralheizung
  • KücheEinbauküche
  • ProvisionspflichtigNein
  • StellplatzartFreiplatz
  • verfügbar abab 01.10.2022
  • Zustandgepflegt
  • Adresse21438 Brackel

Objektbeschreibung

Auf einem knapp 1.300 m2 großen Grundstück wurden hier im Jahre 2000 in ideeller Teilung zwei baugleiche Doppelhäuser in massiver Bauweise erstellt.

Wir bieten Ihnen mit dieser Offerte die Doppelhaushälfte Nr. 3 gemäß Aufteilungsplan an (hinteres DH, vordere Hälfte). Zum Haus gehört ein separater KFZ-STellplatz im vorderen Grundstücksteil, ein Carport direkt am Haus und ein Gartengerätehäuschen an der Terrasse.

Das Haus diente bislang einer großen Familie als gemütliches Zuhause. Es ist im Erdgeschoss, im Obergeschoss und im Spitzboden komplett ausgebaut und verfügt über ca. 100 m2 Wohnfläche.

Über einen gepflasterten Weg erreicht man die DHH (hinteres Doppelhaus) mit dem vorgelagerten Carport. Nach Beteten der freundlichen weißen Haustür erreicht man den Hausflur als Zentrum des Erdgeschosses. Zur Rechten befindet sich ein hübsches weißes Gäste-WC. Es schliesst sich praktisch der Hauswirtschaftsraum an, zur Linken erreichen Sie die gemütliche Wohnküche.

Die Küche mit direktem Zugang zur Terrasse hat ausreichend Platz für einen Esstisch. Sie ist mit einer modernen Einbauküche mit Holzfronten ausgestattet und bietet eine Spüle, einen Herd (Ceranfeld) mit Backofen und einen Geschirrspüler. Die derzeit separat stehenden Kühl- und Gefrierschränke gehören nicht zum Angebot.

Weiter geht es vom Flur in das großzügige Wohnzimmer mit vorgelagerter Terrasse (gen Westen). Hier gibt es zur Rechten eine gemütliche Kamin-Ecke.

Auf die lauschige, fast uneinsichtige Terrasse gelangt man durch die Terrassentür. Hier wurde eine Markise installiert, falls die Sonneneinstrahlung zu stark wird.

Das Erdgeschoss wird mittels einer Fußbodenheizung beheizt.

Ins Obergeschoss führt eine offene Holztreppe, die sich auch weiter bis in den ausgebauten Spitzboden zieht.

Im Obergeschoss gibt es drei Schlafzimmer und das große Badezimmer. Es ist in weiß/blau gehalten und bietet ein WC, ein Handwaschbecken, eine große Eckbadewann und eine Dusche. Mittels einer Fussbodenerwärmung bekommt man hier keine kalten Füsse.

Im ausgebauten Spitzboden wurde einerseits in einer Abseite die Heizung (Gasheizung mit Warmwasseraufbereitung aus 2000) untergebracht und ein weiteres Zimmer mit dem großen Giebelfenster ausgebaut.

Von der Terrasse aus erreicht man das hübsche kleine hölzerne Gartenhaus, das aktuell als Abstellfläche benutzt wird. Ein praktisches Hochbeet rundet das Angebot ab.

Das Haus ist voll erschlossen mit Gas, Wasser (Brackel verfügt über eine eigene Wasserleitungsgenossenschaft), Abwasser, Strom, Telefon und Internet (max. Leistung......)

Alle Fenster im Erdgeschoss (mit Ausnahme des kleinen Fensters im Gäste-WC) verfügen über Rolläden, im Obergeschoss fast alle (vor einem SZ nicht).

Bitte betrachten Sie die beigefügte Nebenkostenaufstellung und verschaffen Sie sich einen Überblick der Räume und Ihrer Größe zueinander (im Expose anhand der beigefügten Grundrisse).

Es wurde ein Energieverbrauchsausweis erstellt, der einen Energiekennwert 137,5 kWh und eine Energieklasse "E" ausweist.

Insgesamt ein wunderschönes Familienhaus in gemütlicher Atmosphäre. Nehmen Sie sich die Zeit uns sehen es sich am besten selbst an!

Lage

Die Gemeinde Brackel mit dem Ortsteil Thieshope hat etwa 1.957 (Stand 31.12.2021) Einwohner bei einer Größe von ca. 1.390 ha.

Die Ortsteile Brackel und Thieshope liegen ca. 1 km voneinander entfernt und werden durch die BAB 7 ( Hamburg – Hannover ) getrennt.

Thieshope liegt östlich und Brackel westlich der Autobahn mit der gleichnamigen Anschlussstelle Thieshope. Man erreicht Brackel über die BAB-Anschlussstelle Thieshope von Hamburg kommend bequem in ca. 30 Autominuten.

Seit dem Jahr 1972 ist Brackel ein Teil der Samtgemeinde Hanstedt, die in dem Jahre durch die Gebietsreform entstand. Der größte Teil dieser Gemeinde gehört zur Hochheide, die sich durch besonders stark bewegte Bodenformen mit markanten Höhenzügen kennzeichnen lässt.

Es gibt in Brackel eine verlässliche Grundschule (Mo. – Do. 7.45 Uhr bis 13.30 Uhr, Fr. bis 12.45 Uhr) sowie eine offene Ganztagsschule (Mo. – Do. 7.45 Uhr bis 15.45 Uhr, Fr. bis 12.45), ferner eine Kita und einen Kindergarten; weiterführende Schulen werden mittels eines Schulbuspendelverkehrs in Hanstedt (Ober- und Realschule) oder dann in Salzhausen (Gymnasium) erreicht.

Einkäufe des täglichen Bedarfs lassen sich teils in Brackel tätigen. Hier gibt es einen hervorragenden Bäcker und jetzt auch einen neuen Hofladen mit einer breiten Palette an Bio-Produkten aus der heimischen Region. Für größere Einkäufe stehen Ihnen in Hanstedt ( 5 km ) oder Ramelsloh (4 km) Fachmärkte und diverse Einzelhandelsgeschäfte zur Verfügung.

Für die Freizeit gibt es ein vielfältiges sportliches Angebot, der "MTV Brackel" beispielsweise verfügt über diverse Sportabteilungen, wie Fußball, Leichtathletik und u.a. über eine Tennisabteilung, die auch über einen eigenen Platz verfügt.

Ferner sorgen der Schützenverein und die Freiwillige Feuerwehr mit den sehr aktiven Jugendmannschaften für ein intaktes Dorfleben.

Sonstiges

Baujahr: 2000
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 137,5 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: E